Nutzraum­treppe

Wohnliche Holztreppe mit zusätzlichem Stauraum

Stauraum wird in Wohnhäusern zunehmend weniger. Nicht zuletzt deswegen, weil Häuser immer häufiger ohne Keller gebaut werden. Auf der Suche nach zusätzlichem Stauraum, bietet sich aber der Platz unter der Treppe an. Hier kann zusätzlich Raum geschaffen werden für alles, was verstaut werden will. Der durch die Treppe entstehende Nutzraum kann sogar Platz für die Hausinstallation bieten.

Trotz vieler Probleme mit meinen Handwerkern hat alles super geklappt. Ich würde sie immer weiter empfehlen.

Petra Loschke

Sehr schöne Treppe, sehr wohnlich – auch proportional zum Raum, sehr gut geplant und sehr gut eingebaut und dazu noch leicht zu begehen!

Familie W. aus Ennepetal

[...] Mit der von Ihnen gelieferten Treppe sind wir sehr zufrieden.

Familie B. aus Mülheim

Stauraum ohne Kellertreppe aus Beton

Mehr Platz schaffen

Durch die geschlossene Form der Holztreppe entsteht im Haus zusätzlicher Nutzraum. Die Nutzraumtreppe aus Holz wirkt auch nicht so wuchtig wie beispielsweise eine Betontreppe, die außerdem viel mehr Platz braucht. Außerdem sind weitere Kosten, die eine Betontreppe mit sich bringt, bei der Nutzraumtreppe aus Holz bereits enthalten. Und die Holztreppe birgt viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten als die Holztreppe. Bei der Auswahl der Stufen, Setzstufen, Wange und Geländer steht eine Vielzahl an Holzarten zur Verfügung. Lassen Sie sich gerne von uns beraten!

Podesttreppe mit Baurechtsleisten
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!
Sie haben Interesse an einer Nutzraumtreppe? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit Ihrem persönlichen Fachberater in einem unserer Treppenstudios oder auch direkt bei Ihnen zu Hause!

Unsere Buchertreppe als Nutzraumtreppe

Treppe mit extra Stauraum

Unsere freitragende Bucher-Treppe kann aufgrund ihrer Konstruktionsweise ideal als Nutzraumtreppe konzipiert werden. Die Treppenstufen werden über Stahlbolzen direkt an der Wand befestigt. Sie dienen somit als Abstandhalter und sorgen für eine dauerhafte Belüftung des Stauraumes. Die Treppe wird mit Setzstufen geschlossen und lässt so zusätzlichen Stauraum entstehen. Umgestaltungswünsche oder Ausbesserungen zu einem späteren Zeitpunkt sind durch den problemlosen Austausch der Stufen und Setzstufen zu jeder Zeit möglich.

Die Treppenkonstruktion nach dem System Bucher passt sich an verschiedene Raumgegebenheiten an und benötigt viel weniger Platz als eine Betontreppe. Und das Design wirkt elegant und leicht.

gegenläufige Podesttreppe in Buche

Stauraum kann man nie genug haben

Vorteile der arcus Nutzraumtreppe

  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • braucht weniger Platz als eine Betontreppe
  • günstiger als eine Betontreppe
  • zusätzlicher Raum unter der Treppe
  • belüfteter Raum unter der Treppe
  • einzelne Stufen jederzeit austauschbar