Stahl

Ein kühles und modernes Material

Viele unserer Geländerstäbe und Pfosten für nichttragende Handläufe verarbeiten wir aus Stahl. Auch Treppenwangen bieten wir in Stahl an. Hier eine Auswahl unserer Stahlbauteile.

 

Mehr zum Thema

Edelstahlstäbe -
in handlauf­tragender Treppe

Holz und Edelszahl ist eine Kombination, die im Treppenbau sehr gut funktioniert. Besonders unsere freitragenden Buchertreppen profitieren von diesem Materialmix. Die Edelstahlstäbe können variieren und auch quadratisch sein und verleihen einer Holztreppe damit einen besonders individuellen Charakter.

Edelstahlstäbe in einer Treppe

Detail einer Edelstahlhalterung

Design bis ins kleinste Detail: Hier am Beispiel einer Handlaufhalterung mit Gelenk aus Edelstahl auf einem quadratischen Pfosten.

Edelstahlgelenkhalter an Treppengeländer

Stahlgeländer mit Relinggurten

Quadratische Edelstahlposten runden hier das Design der Stahlwangentreppe ab. Das Holz der Stufen und des Handlaufes bildet zum kühlen Stahl einen guten Kontrast. Besonders bei modernen freitragenden Treppen, Bolzentreppen und Wangentreppen ist die Kombination aus Stahl und Glas sehr im Trend.

Reglingeländer aus Edelstahl

Edelstahl­relinggurte
durchbohren einen Holzstab

Bei dieser Variante wird der Holzstab von dünnen Edelstahlrelinggurten durchbohrt. Diese Konstruktion können Sie auch mit Edelstahlstäben erhalten.

Kommen Sie in unsere Treppenausstellungen und lassen sich inspirieren von noch mehr Stahl-Holz-Kombinationen.

 

Relinggurte aus Edelstahl mit Holzstäben